Skip to main content

Restschuldversicherung

Mit der Restschuldversicherung vor Zahlungsausfällen absichern   Eine Restschuldversicherung (RSV), auch Restkreditversicherung (RKV), Ratenschutzversicherung oder Kreditlebensversicherung genannt, sichert Sie als Kreditnehmer gegen unvorhergesehene Ereignisse ab. Dazu gehören zum Beispiel: Arbeitslosigkeit Arbeitsunfähigkeit Todesfall Sollte der Versicherungsfall eintreten, übernimmt die Restschuldversicherung die Tilgung des Kredites, sodass keine Ausfälle entstehen. Im Todesfall sichert eine solche Versicherung selbst die Hinterbliebenen mit ab.   […]